Willkommen bei der FDP im Landkreis Wolfenbüttel
« Zurück zur Liste


FDP-Landtagsabgeordneter Björn Försterling: Land investiert in Erneuerung von Fahrbahnen und Radwegen im Braunschweiger Land

Veröffentlicht am Freitag, 13. Januar 2012 15:56 Uhr

Der niedersächsische Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) hat heute den Investitionsplan für das Jahr 2012 für die „Sanierungsoffensive Landesstraßen" vorgelegt. Der FDP-Landtagsabgeordnete Björn Försterling begrüßt den Investitionsplan und die deutliche Steigerung der Investitionen. Mit der Sanierungsoffensive werden insgesamt 109,6 Millionen Euro investiert. 87,5 Millionen Euro sind für Investitionen in die Beseitigung von Schlaglöchern, die Grundsanierung und den Ausbau der Landesstraßen und das Radwegenetz vorgesehen. Weitere 22,1 Millionen Euro würden laut Försterling in die dauerhafte Pflege und die Beseitigung kleinerer Schäden und den Betriebsdienst fließen. "Ausbau und Erhalt der Straßeninfrastruktur ist der FDP in Niedersachsen ein großes Anliegen", so der für die Region Braunschweig zuständige FDP-Landtagsabgeordnete Björn Försterling. 

Auch die Radwege und Landesstraßen im  Braunschweiger Land profitieren von den Investitionsplanungen des Landes für dieses Jahr. Das geht aus den Plänen des Landesverkehrsministeriums hervor, teilte der FDP-Landtagsabgeordnete Björn Försterling mit.  So wird unter anderem der Ausbau der Ortsdurchfahrt Döhren (L 510) im Landkreis Goslar in Angriff genommen. In Wolfsburg wird ein neuer Radweg an der L 294 zwischen Hattorf und Heiligendorf gebaut. Aber auch Erhaltungsmaßnahmen werden in großem Umfang durchgeführt.

Folgende Landesstraßen werden erneuert:

  • L 320 OD Hillerse - Leiferde
  • L 286 Knesebeck - Wittingen 
  • L 290 OD Königslutter - Ochsendorf
  • L 500 Othfresen - Liebenburg
  • Folgende Radwege werden erneuert:
  • L 510 Liebenburg - Groß Döhren
  • L 500 Othfresen - Liebenburg
  • L 320 Edemissen - Kl. Blumenhagen
  • L 283 Leiferde - Leiferde Bhf.
  • L 636 SZ-Heerte - SZ-Barum 

Försterling sagt: „Mobilität ist ein wichtiger Standortfaktor und sie sorgt für mehr Lebensqualität bei uns in der Region. Ich freue mich, dass bei diesen wichtigen Projekten in diesem Jahr die Bagger anrollen."

Björn Försterling MdL
Bildungs- und Jugendpolitischer Sprecher
der FDP-Landtagsfraktion Niedersachsen
Vorsitzender FDP Bezirksverband Braunschweig
Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel



Artikel empfehlen:


« Zurück zur Liste