Willkommen bei der FDP im Landkreis Wolfenbüttel
« Zurück zur Liste


Bildungspolitik - Björn Försterling: Ganze Schülergeneration vom kulturellen Erbe ausgeschlossen – Landesregierung muss mehr für musisch-künstlerische Fächer tun

Veröffentlicht am Dienstag, 19. Mai 2015 15:14 Uhr

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, kritisiert die rot-grünen Pläne zur Reduzierung des musisch-künstlerischen Unterrichts bei der Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren (G9) scharf. „Ohne Musik und Kunst ist das Abitur nur ein Abitur light. Die Ausdünnung des Unterrichts führt zum Qualitätsverlust unserer Schulen“, so der FDP-Bildungspolitiker. Besonders betroffen seien die Schüler, die über ihr Elternhaus nur wenig Zugang zu Kunst und Kultur bekommen. Försterling: „Eine ganze Schülergeneration wird von Rot-Grün vom kulturellen Erbe unseres Landes ausgeschlossen.“

„Bereits jetzt ist es um den Unterricht in Niedersachsen nicht gut bestellt“, ärgert sich der FDP-Bildungsexperte. Auf Anfrage der FDP-Fraktion musste die Landesregierung einräumen, dass an 330 Grundschulen und 65 weiterführenden Schulen keine Lehrkraft mit der Fakultas für Kunst beschäftigt ist. Über keine Lehrkraft mit der Fakultas für Musik verfügen 452 Grundschulen und 82 weiterführende Schulen. Försterling: „Und das obwohl die Fächer in den jeweiligen Stundentafeln vorgesehen sind! Die Landesregierung muss unbedingt mehr für die musisch-künstlerischen Fächer tun.“

Hintergrund: Mehrere Fachverbände, darunter der Verband Musikunterricht, der Fachverband für Kunstpädagogik und der Fachverband Schultheater/Darstellendes Spiel, demonstrieren am heutigen Dienstag ab 16 Uhr in Hannover gegen die von der Landesregierung geplante Kürzung der musisch-künstlerischen Fächer. Sie übergeben 15.000 Unterschriften einer Online-Petition. Die Antwort der Landesregierung auf die Anfrage der FDP-Fraktion finden Sie im Dateianhang.

Presseinformation
Nr. 176/2015  -  Hannover, den 19.05.2015

Dateien:
Antw_zu_3202.pdf


Artikel empfehlen:


« Zurück zur Liste