Willkommen bei der FDP im Landkreis Wolfenbüttel
« Zurück zur Liste


Försterling weiter FDP Bezirksvorsitzender

Veröffentlicht am Montag, 29. Februar 2016 14:51 Uhr

In seinem Amt bestätigt hat der Bezirksverband Braunschweig der FDP seinen Vorsitzenden, Björn Försterling (Wolfenbüttel). Der Bezirksparteitag, der in Woltorf tagte, bestätigte auch die 3 Stellvertreter Florian Bernschneider (Braunschweig), Dietmar Busold (Wolfsburg) und Gunda Reichenbach (Wolfenbüttel), den Schatzmeister Wilfrid Reichart (Helmstedt) sowie den Schriftführer Dirk-Heinrich Heuer (Peine).

In seinem Rechenschaftsbericht hatte Börsterling zuvor der rot/grünen Landesregierung vorgeworfen, in der Bewältigung der Flüchtlingskrise zu versagen und die Beschlüsse des Landtages dazu nicht umzusetzen. Besonders bei der Einstellung von Lehrern und Sozialarbeitern sei die Regierung im Verzug. So sei die Unterrichtsversorgung von 102 Prozent auf 99,5 Prozent gefallen.

Der Parteitag verabschiedete Beschlüsse gegen sexualisierte Gewalt, gegen eine Obergrenze im Zahlungsverkehr mit Bargeld sowie zu verständlichen Informationen für die Bürger bei Raumplanungsprojekten.

Zu Beginn des Parteitages hatte der gemeinsame Kandidat von CDU und FDP für das Amt des Peiner Bürgermeisters, Andreas Meier, für einen Politikwechsel in der Kreisstadt geworben. Peine brauche einen Modernisierungsschub, was zum Beispiel an der schlechten Qualität der Internetanbindung deutlich zu erkennen sei.



Artikel empfehlen:


« Zurück zur Liste